Faltenbehandlung besser mit Laser oder Filler?

Faltenbehandlung besser mit Laser oder Filler?

Inhalt des Beitrags

Beauty Magazin • Aktueller Beitrag

Die Wahl zwischen Laserbehandlungen und Fillern für die Faltenbehandlung hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Hauttyps, der Art der Falten und der individuellen Präferenzen des Patienten. Beide Behandlungsmethoden haben ihre Vor- und Nachteile.

Die Art und Schwere der Falten

Die Art und Schwere der Falten spielen eine entscheidende Rolle bei der Wahl zwischen Laserbehandlungen und Fillern. Unterschiedliche Arten von Falten können unterschiedliche Behandlungsansätze erfordern, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Hier sind einige Beispiele:

  1. Feine Linien und Oberflächenfalten: Für feine Linien und Oberflächenfalten, die hauptsächlich durch Sonnenschäden und eine verminderte Kollagenproduktion verursacht werden, können nicht ablative Laserbehandlungen eine effektive Option sein. Diese können die Hautstruktur verbessern und die Produktion von Kollagen anregen, um feine Linien zu glätten und die Hautstruktur zu verfeinern.
  2. Tiefe Falten und Volumenverlust: Tiefe Falten, die durch den Verlust von Hautvolumen verursacht werden, können von Fillern profitieren, die dazu verwendet werden, das Volumen in bestimmten Bereichen des Gesichts wiederherzustellen. Zum Beispiel können Hyaluronsäure-Filler verwendet werden, um Nasolabialfalten, Marionettenlinien und andere tiefe Falten aufzufüllen und zu glätten.
  3. Dynamische Falten: Dynamische Falten, die durch wiederholte Muskelbewegungen verursacht werden, wie zum Beispiel Stirnfalten oder Zornesfalten, können von Botulinumtoxin (Botox) profitieren, das die Muskelaktivität vorübergehend reduziert und so die Bildung neuer Falten verhindert.

Die Schwere der Falten kann ebenfalls eine Rolle spielen. Bei milden Falten können nicht invasive Behandlungen wie oberflächliche Laserbehandlungen oder leichte Filler ausreichen, während bei schwereren Falten möglicherweise invasivere Behandlungen wie tiefe Laserbehandlungen oder voluminöse Filler erforderlich sind.

Es ist wichtig, sich von einem erfahrenen Facharzt beraten zu lassen, der die Art und Schwere Ihrer Falten beurteilen kann, um die am besten geeignete Behandlung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu bestimmen.

Laser oder Filler – Welche Methode zur Faltenbehandlung?

Beide Methoden haben bei der Faltenbehandlung ihre Vor- und Nachteile. Welche das sind, schauen wir uns einmal hier an.

Laserbehandlungen:

Laserbehandlungen können helfen, feine Linien und Falten zu glätten, indem sie die Kollagenproduktion anregen und die Hautstruktur verbessern. Sie können auch zur Behandlung von Pigmentstörungen und Hautunregelmäßigkeiten eingesetzt werden. Es gibt verschiedene Arten von Lasern, die je nach den spezifischen Bedürfnissen des Patienten eingesetzt werden können, darunter ablative und nicht ablative Laser.

Vorteile der Laserbehandlung sind unter anderem:

  • Anregung der Kollagenproduktion für langfristige Ergebnisse.
  • Verbesserung der Hauttextur und -qualität.
  • Möglichkeit, mehrere Hautprobleme gleichzeitig anzugehen.

Nachteile können sein:

  • Potenziell längere Erholungszeiten, insbesondere bei ablative Lasern.
  • Mögliche Risiken wie Hautrötungen, Schwellungen oder Pigmentveränderungen.

Filler-Behandlungen

Filler werden verwendet, um Volumenverluste im Gesicht zu korrigieren und das Auftreten von Falten und Linien zu reduzieren. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien wie Hyaluronsäure, Kollagen oder Calciumhydroxylapatit und werden in die Haut injiziert, um bestimmte Bereiche aufzufüllen und zu glätten.

Vorteile von Fillern sind unter anderem:

  • Sofortige Ergebnisse ohne Ausfallzeiten.
  • Gezielte Behandlung von bestimmten Bereichen des Gesichts.
  • Möglichkeit, das Volumen in Wangen, Lippen oder anderen Bereichen wiederherzustellen.

Nachteile können sein:

  • Vorübergehende Wirkung, die regelmäßige Auffrischungen erfordert.
  • Mögliche Nebenwirkungen wie Schwellungen, Rötungen oder Blutergüsse an der Injektionsstelle.
Aesthetic-Centrum_Hannover_Dr.Rösler-Dr.Hecker

Faltenbehandlung – Individuelle Beratung

In vielen Fällen kann eine Kombination aus Laserbehandlungen und Fillern die besten Ergebnisse erzielen, indem sie verschiedene Aspekte der Hautalterung ansprechen. Es ist wichtig, sich von einem erfahrenen Facharzt beraten zu lassen, um die am besten geeignete Behandlung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu bestimmen.

Aesthetic Centrum Hannover

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden?

Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

Die Adresse für Ihre Schönheitsoperationen in Hannover

Die Praxisinhaber Dr. med. Frederic Hecker und Dr. med Stefan Rösler sind erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Besonderen Wert legen beide auf eine ehrliche und umfassende Beratung ihrer Patienten. Die Operationen und invasiven Behandlungen werden durch die beiden stets nach neuesten Erkenntnissen sowie mit den modernsten und schonendsten Verfahren durchgeführt. 

DGPRAEC Mitglied
ISAPS Member
Deutsche Gesellschaft für Lipödem-Chirurgie

Warning: Undefined array key "menu_1" in /home/clients/2e3d5a17c4afe37bbf2639f4b2287125/sites/hannover.a-record-datenbanken.de/wp-content/plugins/side-menu-lite/classes/Maker/Script.php on line 104

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/clients/2e3d5a17c4afe37bbf2639f4b2287125/sites/hannover.a-record-datenbanken.de/wp-content/plugins/side-menu-lite/classes/Maker/Script.php on line 104