Terminvereinbarung

0511 982 6 700 | online

Experten in Sachen Schönheit

Unsere Standorte

Ohren anlegen lassen ohne Narben in Hannover

Für die Korrektur abstehender Ohren wurde durch Dr. Schumacher und Dr. Becker ein narbenfreies Verfahren entwickelt:

Die Aesthetic Clinic Fadenmethode (ACF-Methode)

ZDF Bericht

Bericht zum Thema Ohren anlegen mit Dr. Schumacher im ZDF

Bei der Fadenmethode nach Dr. Schumacher und Dr. Becker wird der Knorpel mit speziellen Fäden, die über eine schneidende Nadel in den Knorpel eingeflochten werden, neu geformt. Die von uns entwickelten Nahttechniken können dabei individuell an die anatomischen Gegebenheiten angepasst werden. Für die Knorpelformung haben wir die die folgenden Nahttechniken entwickelt.

  • Die 4 Punkte Vektornaht
  • Die 6 Punkte Vektornaht
  • Die 8 Punkte Vektornaht

Die Aesthetic Clinic Fadenmehtode hinterläßt im Gegensatz zu den klassischen Methoden keine sichtbaren Narben.

 

Der Patient kann im Operationssaal die Postion der Ohren mitbestimmen. Die Ohren sehen nicht operiert aus. Notwendigkeit von Verbänden oder Ausfallszeiten am Arbeitsplatz gibt es nicht. Ca. 99% der Patienten mit abstehenden Ohren können mit unserer Methode behandelt werden.

Selbstverständlich beherrschen unserer Operateure auch alle anderen Operationsmethoden zur Korrektur der verschiedenen Ohrfehlbildungen.


Plastischer Chirurg Dr. Oliver Schumacher

Dr. med. Oliver Schumacher berät Sie gerne persönlich.

z.B. unter 0511 982 6 700 oder online

jetzt informieren


Was unterscheidet die Fadenmethode nach Dr. Schumacher und Dr. Becker von anderen Operationstechniken ?

Bei den klassischen Ohranlegeplastiken wird über Schnitte hinter dem Ohr oder im Bereich der Ohrmuschel der Ohrnorpel chirurgisch freigelegt. Nun werden Knorpelteile entfernt und/oder geschwächt und es werden Nähte eingebracht um die umgeformte Ohrmuschel in Position zu halten. Oft wird hinter dem Ohr Haut entfernt und  die Ohrmuschel mit Nähten an der Knochenhaut des Schädels fixiert. Im Rahmen der Nachbehandlung muss ein Kopfverband und meistens über viele Wochen ein Stirnband zur Nacht getragen werden.

Die Aesthetic Fadenmethode unterscheidet sich in vielen Punkten von diesen konventionellen Operationstechniken.

  • Es entstehen keine sichtbare Narben. Die Operation wird ohne Skalpell durchgeführt
  • Die Umformung des Ohres erfolgt über die  Neuformung des Ohrknorpels durch Fäden
  • Die Einflechtung der Fäden erfolgt minimalinvasiv ohne sichtbare Schnitte und ohne Skalpell
  • Eine Freilegung des Ohrknorpels ist nicht erforderlich
  • Der Patient kann während der Operation im Spiegel die Position des Ohres mitbestimmen
  • Nach der Operation ist kein Verband und kein Stirnband erforderlich
  • Arbeitsfähigkeit besteht am nächsten Tag
  • Das Operationsergebnis ist vollkommen natürlich. Das Ohr sieht nicht operiert aus

Dr. Schumacher und Dr. Becker sind derzeit weltweit die einzigen Operateure, die diese innovative Operationstechnik beherrschen und durchführen.


Ablauf der Operation (ca. 15-30 Minuten pro Ohr)

  • Lokale Betäubung beider Ohren
  • Sogenannte Hydrodissektion über der Anthelixfalte des ersten Ohres
  • Anzeichnung  der gewünschten Position der neu zu formenden Anthelixfalte
  • Feine Fäden werden durch den Ohrknorpel geflochten, um die neue Anthelixfalte in der gewünschten Position zu fixieren
  • Die Fäden werden komplett im Ohrknorpel und unter der Haut versenkt
  • Der Patient erhält einen Spiegel um die Position des Ohres zu beurteilen
  • Sobald der Operateur und der Patient eine ideale Position des Ohres gefunden haben, ist das Verfahren für das erste Ohr beendet. Nun wird das zweite Ohr operiert.

Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

screen1

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter 0511 982 6 700 oder online

mehr erfahren


Informationen zur Ohren anlegen

OP-Dauer45 - 60 Minuten
Klinikaufenthaltambulant
NachbehandlungKein Verband, gelegentlich Pflaster. Geschäftsfähigkeit besteht meist nach einem Tag. Die Ohren sehen für 7-10 Tage geschwollen und manchmal etwas blau verfärbt aus. Nachuntersuchungen gibt es nach 4 Wochen und 3 Monaten.

Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Jetzt Termin vereinbaren

0511 982 6 700

oder
Online Termin vereinbaren

Ihre Anfrage an unsere Spezialisten


Ratenfinanzierung

1
Finanzierungssumme 3000 Euro voraussichtliche Behandlungskosten
2
Laufzeit
3
Ihre monatliche Rate Euro

Effektiver Jahreszins: 8.9%, Gebundener Sollzins: 8.56%, Gesamtbetrag: Euro, Bonität vorausgesetzt.

Kontakt
0511 982 6 700
0511 982 6 700
Anfrage

Ihre Kontaktanfrage