Slide Bauchstraffung Unterstützt durch Laser und Radiofrequenz

Informationen zur Bauchstraffung

OP-Dauer

1 - 3 Stunden

Narkose Art

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

in der Regel stationär

Kosten

Mini ab 3.800 EUR Groß ab 6.859 EUR

Bauchstraffung Bielefeld

Bei der Bauchdeckenstraffung, auch Abdominoplastik genannt, werden überschüssige Haut und Fettgewebe am Unterbauch operativ entfernt. Zusätzlich zur Entfernung dieser Weichteile kann auch die Bauchmuskulatur gestrafft werden, da diese nicht selten durch eine angeborene Bauchwandschwäche oder als Folge von Schwangerschaften erschlafft ist und dann einer separaten Korrektur bedarf.

Bei der Bauchdeckstraffung kann man grob zwei Formen unterscheiden: die Minibauchdeckenstraffung und die große Bauchdeckenstraffung. Während bei der Minibauchdeckenstraffung eine schmale Gewebespindel aus Haut und Fettgewebe über dem Schamhügel abgetragen wird, ist die Menge des zu entfernenden Gewebes bei einer großen Bauchdeckstraffung deutlich größer. Hier wird oft der ganze Bereich zwischen Bauchnabel und der Bauchumschlagsfalte entfernt. Gleichzeitig wird in der Mittellinie ein neuer Durchtrittspunkt für den Bauchnabel geschaffen. Hierdurch entsteht eine Narbe, die jedoch so in der Bauchumschlagsfalte platziert wird, dass sie mit Kleidung gut kaschiert werden kann. Zusätzlich kann man während einer Bauchdeckenstraffung auch Fett an Bauch und Flanken absaugen und damit die Kontur noch besser formen sowie einen noch besseren Straffungseffekt erzielen.

Dr. med. F. Hecker und Dr. med. S. Rösler haben mit Durchführungen von Bauchdeckenstraffungen langjährige Erfahrung. Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell in unserer Privatpraxis in Hannover. Sie können uns gern per E-Mail oder telefonisch kontaktieren und einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren. Hierbei werden wir nicht nur Ihren Befund erheben, sondern auch Ihre konkreten Wünsche besprechen und Sie über unsere Vorgehensweise sowie sämtliche möglichen Risiken aufklären.

Bewertung wird geladen...

Straffung der Bauchdecke vom Facharzt

Sie haben Probleme mit Ihrem Bauch? Fühlen sich vielleicht nicht mehr wohl in Ihrer Haut? Dann lassen Sie sich von uns zum Thema Bauchdeckenstraffung in Hannover beraten. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Im Rahmen dieses Gesprächs werden wir Ihre Wünsche erörtern, den Befund erheben und Sie über die Möglichkeiten und unsere Vorgehensweise informieren.

LipoLas® - Laser Lipolyse

Bei der LipoLas Laser Lipolyse kommt ein Laser zum Einsatz, mit dem Fettzellen geschmolzen werden, sowie hautstraffende Effekte zur Körperkonturierung erzielt werden können. Diese moderne, minimal-invasive Therapie wird durch die zwei Wellenlängen des Lasers ermöglicht und lässt sich anstelle von Fettabsaugungen oder ergänzend dazu anwenden. Oft kombinieren wir beide Verfahren miteinander. Minimal-invasiv bedeutet, dass die Laser Lipolyse ein relativ schonender Eingriff ist.

Als alleinstehender Eingriff kann diese auch in örtlicher Betäubung sowie ambulant durchgeführt werden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auch in unserem Video auf unserer Homepage.


Optimierung der Ergebnisse mit der LipoLas® Laserlipolyse oder dem Bodytite™ System

Um die Ergebnisse einer Bauchdeckstraffung zu optimieren, kann man die Operation mit einer Laser-Lipolyse oder einer Straffung durch das Bodytite-System kombinieren. Hiermit lassen sich noch größere Straffungseffekte erzielen, was wiederrum eine bessere Definition der Körperkonturen zur Folge hat. Wenn Sie Interesse an diesem kombinierten Verfahren haben, können Sie uns gern darauf ansprechen. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Die Abdominoplastik zählt zu den häufigsten Straffungsoperationen in unserer Klinik. Wenn die Haut am Bauch erschlafft, sind meist unterschiedliche Gewebeanteile betroffen, nämlich Fettgewebe, Haut und Faszien. Dies unterscheidet sich jedoch von Patient zu Patient. So ist bei manchen Betroffenen lediglich die Haut erschlafft, während bei anderen mehrere Gewebeschichten einer operativen Korrektur bedürfen. Zudem gibt es Fälle, bei denen eine sogenannte Fettschürze mit überschüssiger Haut vorliegt, die dann über die Bauchumschlagsfalte hängt. Oft liegt auch eine Rektusdiasthase vorliegt. Diese tritt zumeist nach Schwangerschaften oder extremen Gewichtsschwankungen auf und zeigt sich durch Auseinanderweichen der geraden Bauchmuskeln in der Mittellinie. In diesen Fällen bildet sich in der vertikalen Mittellinie des Bauchs ein muskelfreier Bereich, sodass hier auch mit Muskeltraining keine Straffung mehr erzielt werden kann. Wir können neben der Bauchdeckenstraffung auch zugleich die Rektusdiasthase korrigieren.
Ebenso können während einer Bauchdeckenstraffung auch Brüche der Bauchwand oder des Nabels – ob angeboren oder durch Schwangerschaften erworben – gefunden werden. Dann ist es von enormer Bedeutung, dass der Operateur auch adäquat reagieren und die Bauchwand rekonstruieren kann. Wir verfügen über diese Expertise, weshalb Sie darauf vertrauen können, bei uns unter Einhaltung der höchsten Sicherheitsstandards behandelt zu werden.

Durch die enormen Fortschritte der Medizintechnik in den letzten Jahren können wir inzwischen auf Instrumente der Hochfrequenzchirurgie zurückgreifen, dank welcher zum Großteil auf das Skalpell verzichtet werden kann. Die Anwendung der Hochfrequenzchirurgie ermöglicht ein besonders blutarmes operieren und führt oft zu der Möglichkeit einer frühen Mobilisierung der Patienten, Meistens können wir unsere Patienten nach einer Bauchdeckstraffung schon nach nur einer Nacht aus der stationären Behandlung entlassen.

Abgesehen von den Miniabdominoplastiken finden Bauchdeckenstraffungen zumeist kurzstationär statt. Besonders schonende Operationstechniken, insbesondere die Verwendung der modernsten Hochfrequenztechnik, ermöglicht die Frühmobilisierung der Patienten noch am OP-Tag. In der Regel können die Patienten nach einer Nacht, gelegentlich auch nach zwei Nächten aus der stationären Behandlung entlassen werden.

Dr. med. F. Hecker und Dr. med. S. Rösler haben mit Durchführungen von Bauchdeckenstraffungen langjährige Erfahrung.
Logo_DGPRAEC_500px