Terminvereinbarung

0511 982 6 700 | online

Experten in Sachen Schönheit

Unsere Standorte

Oberlidkorrektur vom Facharzt in Hannover

Die Oberlidstraffung ist unter den kosmetischen Eingriffen der am häufigsten durchgeführte Eingriff in der Ästhetischen Gesichtschirurgie. Doch warum ist das so?

Dies liegt darin begründet, weil die Augen eines Menschen Persönlichkeit und Individualität ausstrahlen. Ein frischer, wacher und entspannter Augenausdruck löst positive Emotionen und Sympathie aus. Ein solches ist oftmals für privaten und beruflichen Erfolg von Bedeutung. Im zwischenmenschlichen Bereich stehen schöne Augen von Frauen bei den Männern hoch im Kurs, umgekehrt fühlen sich viele Frauen bei Männern von ausdrucksstarken Augen angezogen. Im beruflichen Bereich können Augen Dynamik, Sicherheit, Konzentration und emotionale Intelligenz vermitteln, also Attribute, die einer Karriere sehr förderlich sein können oder beruflichen Erfolg ausdrücken können. Durch müde und überanstrengend erscheinende Augen wird hingegen oft das Gegenteil erreicht. Dabei hilft auch nicht dass es durchaus sein kann, dass die Augen des Betroffenen etwas Falsches signalisieren. Ein solches kommt mit zunehmendem Alter leider allzu häufig vor.

Der Grund liegt darin, dass die Haut um die Augenregion mit 1-2 mm Hautdicke besonders zart und dünn ist. Damit ist Sie dem Alterungsprozess früher unterworfen als andere Gesichtspartien. Die Folge ist, dass sich Augenfältchen, Schlupflider und Tränensäcke ausbilden können und der Augenausdruck müde wirkt. Hinzu kommt bei besonders stark ausgeprägten Schlupflidern, dass auch das Blickfeld deutlich eingeschränkt werden kann. Aber nicht nur der Alterungsprozess ist für eine mögliche Erschlaffung der Augenlider verantwortlich. Bei jungen Menschen können durchaus auch Schlafmangel oder erhöhte Sonneneinwirkung eine Lidhauterschlaffung hervorrufen, die sich auf Dauer manifestieren kann.


Plastischer Chirurg Dr. Oliver Schumacher

Dr. med. Oliver Schumacher berät Sie gerne persönlich.

z.B. unter 0511 982 6 700 oder online

jetzt informieren


In beiden Fällen kann aber die Ästhetisch Plastischen Chirurgie – und hier besonders unsere auf Schönheitsoperationen spezialisierte Aesthetic Clinic Med Privatklinik in Hannover – durch eine Lidstraffung Abhilfe schaffen. Unter der Leitung unserer renommierten Fachärzte für Plastische Chirurgie, Dr. med. Oliver Schumacher und Dr. med. Henning Becker führen ausschließlich Fachärzte neben anderen schönheitschirurgischen Eingriffen auch Lidkorrekturen auf dem höchsten Niveau durch. Unser Ziel ist es dabei ein frischeres, jüngeres und natürlicheres Erscheinungsbild unserer Patienten.

Nachfolgend informieren wir sie gerne über die wichtigsten Punkte der operativen Oberlidkorrektur.

Verjüngung der Augenregion durch eine Oberlidkorrektur

Gerade eine Oberlidkorrektur – Synonyme: Oberlidstraffung, Blepharoplastik der Oberlider, Oberlidplastik, Entfernung von Schlupflidern, Straffung des Oberlids – ist häufig von großer Wirksamkeit. Durch die Straffung von Haut, Muskulatur und Weichteilen, aber auch ggf. durch eine Modellierung von Fettgewebe oder in seltenen Fällen auch durch eine Neupositionierung der Tränendrüse, werden Schlupflider bzw. hängende Oberlidweichteile

wieder so ausgerichtet, dass die Augenausstrahlung wieder zu einem wachen, natürlichen und jugendlich wirkenden Erscheinungsbild führt. Auch ist es durch eine solche Korrektur oft möglich, vorhandene Asymmetrien erfolgreich auszugleichen.

Ablauf der Oberlidstraffung

Zuerst wird bei der Oberlidstraffung der Hautüberschuss gemessen und angezeichnet. Es wird darauf geachtet, dass zur entsprechenden Entfernung notwendigen Schnitte in den natürlichen Hautfältchen des Oberlides gelegt werden und damit später verborgen werden. Anschließend wird durch einen unserer Fachärzte ein Hautschnitt im Bereich der normalen Hautumschlagsfalte des Oberlides gesetzt – ggf. auch für überschüssige Anteile des Augenschließmuskels. Sofern es notwendig ist oder als sinnvoll erscheint, wird die darunter liegende Bindegewebe enthaltende Trennschicht gestrafft, Fettpölsterchen werden entfernt. Während der Blepharoplastik wird durch unsere Fachärzte ein Laser oder ein sehr feines Elektromesser eingesetzt, sodass selbst kleinste Blutungen sofort gestillt werden können.

In einem abschließenden Schritt wird der Hauteinschnitt mit feinsten Fäden vernäht. Hierdurch – und dadurch dass sich die Hautnarbe in der natürlichen Hautfaltenregion befindet – ist diese später nahezu unsichtbar. Nur der seitliche Faden wird zunächst mit feinsten Pflasterstreifen bedeckt, ein Verband ist nicht nötig. Abschließend erhalten unsere Patienten spezielle Augentropfen, damit die Augen feucht gehalten und geschützt werden.

Die ersten Tage nach dem Eingriff

Nach dem Eingriff empfehlen wir unseren Patienten, zunächst einmal mit leicht erhöhtem Oberkörper im Bett zu liegen und alle Anstrengungen für die Augen und den Körper zu vermeiden. Auch ist es wichtig, nach dem Eingriff die Augen zwei bis drei Tage gut zu kühlen, um Blutergüsse und Schwellungen zu minimieren. Dabei ist darauf zu achten, dass die Lidregion nicht mit Wasser in Berührung kommt. Nach ca. 1 Woche erfolgt dann die Entfernung der Fäden. Danach kann die Lidregion auch wieder mit Wasser in Berührung kommen. Für eine weitere Woche sollte allerdings vermieden werden, dass die verheilende Wunde mit Kosmetika in Berührung kommt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) vor einer Oberlidkorrektur 

Ist jeder für eine Oberlidkorrektur geeignet?

Grundsätzlich ja, da es sich um einen relativ kleine operativer Eingriff handelt, der wenig belastend ist. Prinzipiell kann also eine Oberlidstraffung bei allen Patienten durchgeführt werden, die in einem guten allgemeinen Gesundheitszustand sind. Allerdings empfiehlt es sich, dass ein Patient mindestens 18 Jahre sein sollte. Auch sollte es in der Vergangenheit keine Augenoperation oder schwere Augenerkrankungen gegeben haben. Natürlich darf auch keine Schwangerschaft vorliegen.

Wie lange dauert eine Oberlidkorrektur?

Etwa eine bis zwei Stunden

Ist eine Oberlidkorrektur schmerzhaft?

Nein, eine Lidstraffung bzw. Oberlidkorrektur ist kein schmerzhafter Eingriff und kann in den meisten Fällen problemlos in örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Für diese Betäubung ist ein kleiner Einstich am äußeren Augenrand notwendig. Der Eingriff selbst wird erst dann vorgenommen, wenn das Betäubungsmittel wirkt. Das einzige, was man dann in der Regel noch spürt, ist ein leichtes Druckgefühl am Auge sowie ggf. ein leichtes Wärmegefühl, das durch die Blutstillung verursacht wird.

Kann durch eine Oberlidkorrektur die Sehfähigkeit eingeschränkt werden?

Nein, lediglich in den ersten Tagen nach dem Eingriff kann es durch die Schwellung, die Augensalbe oder die Augentropfen zu einer leicht verschwommenen Sicht kommen.

Gibt es mögliche Komplikationen im Rahmen einer Oberlidstraffung?

Bei einer Straffung des Oberlides bzw. dem Entfernen von Schlupflidern handelt es um eine Routineoperation, somit ist das Risiko eventueller Komplikationen äußerst gering. Da es sich aber um einen chirurgischen Eingriff handelt, können – wie bei jedem chirurgischen Eingriff – eventuelle Komplikationen und Risiken nie völlig ausgeschlossen werden. Bedingt durch den hohen Standard in unserer Aesthetic Clinic Med Privatklinik Hannover und dem hohen fachärztlichen Können seitens unserer Plastischen und Ästhetischen Chirurgen sind jedoch mögliche Risiken auf ein Minimum reduziert. Über solche informieren wir u. a. in unserem ausführlichen Beratungsgespräch.

Wann kann nach einer Oberlidkorrektur wieder zur Arbeiten gegangen werden?

Es empfiehlt sich, nach einer Oberlidstraffung eine Auszeit von ca. einer Woche zu nehmen.  Da nach dieser Woche die Nähte wieder entfernt werden, kann dann in der Regel auch die Arbeit wieder aufgenommen werden.

Wann kann nach einer Oberlidkorrektur wieder Sport betrieben werden?

Wir empfehlen unseren Patienten, sich nach einer Oberlidstraffung für einen Zeitraum von etwa drei Wochen mit sportlichen Aktivitäten zurück zu halten.

Wie lange hält das Ergebnis einer Oberlidkorrektur an?

Da es sich bei einer in unserer Aesthetic Clinic Med Privatklinik vorgenommenen Straffung des Oberlides um eine sehr effektive Methode handelt,  ist der Effekt auch lange anhaltend. Allerdings kann der normale Alterungsprozess durch eine Oberlidkorrektur nicht gestoppt werden. Als Faustregel gilt aber, dass unsere Patienten von einem anhaltenden Ergebnis für die Dauer von oft bis zu zehn oder fünfzehn Jahren ausgehen können.

Was kostet eine Oberlidstraffung?

Über die Kosten einer Oberlidstraffung informieren wir in einem persönlichen Beratungsgespräch. Eine pauschale Antwort über die Höhe der Kosten kann an dieser Stelle nicht gegeben werden, da diese von den individuellen Faktoren des Eingriffs bestimmt

werden. In der Regel werden diese Kosten nicht von der Krankenkasse übernommen. Ausnahmen kann es ggf. dann geben, wenn eine ausgeprägte Erschlaffung der Oberlidhaut mit bereits eingetretener Sehbehinderung vorliegt.

Kann eine Oberlidkorrektur mit weiteren Eingriffen verbunden werden?

Ein solches ist grundsätzlich möglich. So sind zum Beispiel oft bei einer stärkeren Erschlaffung der Oberlider auch die Unterlider mit betroffen, sodass es sinnvoll ist, die Oberlidkorrektur mit einer Unterlidkorrektur zu verbinden. Auch kann es durchaus sinnvoll sein, eine Oberlidstraffung mit weiteren Eingriffen wie zum Beispiel Augenbrauenlifting, Stirnlifting oder auch Facelifting zu verbinden.

Persönliche Beratung in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. In angenehmer Atmosphäre beantworten wir gerne alle Ihre Fragen. Dabei berücksichtigen wir natürlich selbstverständlich auch Ihre individuellen Wünsche.


Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter 0511 982 6 700 oder online

mehr erfahren


Informationen zur Oberlidstraffung

OP-Dauer60 - 120 Minuten

Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Jetzt Termin vereinbaren

0511 982 6 700

oder
Online Termin vereinbaren

Ihre Anfrage an unsere Spezialisten


Ratenfinanzierung

1
Finanzierungssumme
voraussichtliche Behandlungskosten
2
Laufzeit
3
Ihre monatliche Rate Euro

Effektiver Jahreszins: 8.9%, Gebundener Sollzins: 8.56%, Gesamtbetrag: Euro, Bonität vorausgesetzt.

Kontakt
0511 982 6 700
0511 982 6 700
Anfrage

Ihre Kontaktanfrage

Aesthetic Centrum Privatklinik Hannover GmbH hat 4,91 von 5 Sterne | 62 Bewertungen auf ProvenExpert.com